Gratisproben mit jeder Bestellung

  Versand innerhalb von 1-2 Werktagen

  Bonusprogramm mit 5% Rabatt

Blasenschwäche

Sie kommt häufig bei Menschen vor, die beruflich viel mit dem Auto unterwegs sein müssen, wie zum Beispiel Fernfahrer. Bei Frauen ist Blasenschwäche auch häufig nach schweren Entbindungen und schweren Erkrankungen der Gebärmutter zu beobachten. Außer der notwendigen ärztlichen Behandlung empfehlen sich Heilkräuter wie Bärentraubenblätter, Hauhechelwurzel, Birkenblätter und Thymian als Teezubereitungen. Auch Sitzbäder mit Moor oder Schachtelhalmkraut sowie Einreibungen der unteren Bauchgegend mit Neuner’s Körperfit und Neuner’s Kräuteröl wirken heilend.

Als Folgeerscheinungen von Wirbelsäulenleiden oder der Einnahme von Antibiotika sind sie durch Behandlung der Erkrankungsursache zu bekämpfen. In diesen Fällen empfiehlt sich ein wöchentliches Sitzbad mit Schachtelhalmkrauttee.

detail-green-arrow.png?width=3000 Zurück Zur Hauptseite