Gesundheit aus der Natur

Die Menschen unserer Zeit wissen meist nur sehr wenig über die heilenden Kräfte der Natur. Sie bietet unzählige rein natürliche Wege um Krankheiten und kleinere Leiden zu lindern oder zu heilen. Wir von Neuner’s haben hier für Sie verschiedene Tipps und Ratschläge, aus der reichen Erfahrung des Naturheilers Hans Neuner zusammengestellt, um Erkrankungen zu verstehen und den Körper mit natürlicher Unterstützung wieder in Einklang zu bringen. Entdecken Sie die Kraft der größten Apotheke der Welt – der Natur.

Übelkeit vor oder während einer Reise ist meist durch Überreizung des vegetativen Nervensystems, Zwerchfellhochstand, Magenneurose, Magennervenschwäche oder psychische Ursachen bedingt. Eine besonders unangenehme Form der Reisekrankheit ist die sogenannte Seekrankheit, die durch das Schaukeln eines Schiffes hervorgerufen wird. Ein erprobtes Mittel gegen die Seekrankheit ist reichliches Essen, wozu auf Schiffen in der Regel genügend Gelegenheit geboten wird. Ein voller Magen ist weit weniger anfällig und empfindlich gegen die Schwankungen an Bord eines Schiffes.

 

Bei Auto- oder Flugreisen genügt es oft, eine große Kartoffel oder einen größeren Schlüssel in der Hand zu halten, um sich vor dem Übelwerden zu schützen. So simpel dies klingen mag, so wirkungsvoll ist es. Eine andere heilsame Methode ist das Tragen eines Zeitungsblattes unter dem Hemd auf der nackten Bauchhaut. Auch das Trinken von Ingwertee sowie das Kauen desselben vor und während der Reise sind äußerst hilfreich um Übelkeit zu vermeiden.