Gesundheit aus der Natur

Die Menschen unserer Zeit wissen meist nur sehr wenig über die heilenden Kräfte der Natur. Sie bietet unzählige rein natürliche Wege um Krankheiten und kleinere Leiden zu lindern oder zu heilen. Wir von Neuner’s haben hier für Sie verschiedene Tipps und Ratschläge, aus der reichen Erfahrung des Naturheilers Hans Neuner zusammengestellt, um Erkrankungen zu verstehen und den Körper mit natürlicher Unterstützung wieder in Einklang zu bringen. Entdecken Sie die Kraft der größten Apotheke der Welt – der Natur.

Sie kommt häufig bei Menschen vor, die beruflich viel mit dem Auto unterwegs sein müssen, wie zum Beispiel Fernfahrer. Bei Frauen ist Blasenschwäche auch häufig nach schweren Entbindungen und schweren Erkrankungen der Gebärmutter zu beobachten. Außer der notwendigen ärztlichen Behandlung empfehlen sich Heilkräuter wie Bärentraubenblätter, Hauhechelwurzel, Birkenblätter und Thymian als Teezubereitungen. Auch Sitzbäder mit Moor oder Schachtelhalmkraut sowie Einreibungen der unteren Bauchgegend mit Neuner’s Körperfit und Neuner’s Kräuteröl wirken heilend.

 

Als Folgeerscheinungen von Wirbelsäulenleiden oder der Einnahme von Antibiotika sind sie durch Behandlung der Erkrankungsursache zu bekämpfen. In diesen Fällen empfiehlt sich ein wöchentliches Sitzbad mit Schachtelhalmkrauttee.