Support your engine

Wie du jetzt dein Immunsystem ganzheitlich stärkst

Ein gesundes Immunsystem schützt unseren Körper sowohl vor Eindringlingen von außen wie Viren und Bakterien als auch vor freien Radikalen, die oft aus Stoffwechselprozessen entstehen und unsere Zellen beschädigen können. Dieses gesunde Immunsystem bilden wir vor Allem in unserer Kindheit aus und wenn alle Säulen, auf denen es baut, stark sind, können wir uns bester Gesundheit erfreuen. Gesunde und abwechslungsreiche Ernährung, ausreichend Bewegung an frischer Luft und natürlich eine ausgewogene, harmonische Lebenssituation, sind wichtige Faktoren, die diese tragenden Säulen bilden. Immer wieder kommt es jedoch dazu, dass zumindest eine dieser Säulen durch Einflüsse von außen, etwa Umweltbelastungen oder Stress sowie durch negative Angewohnheiten wie hektisches oder mangelhaftes Essen, zu wenig Bewegung und Trägheit, gestört werden. Mitunter geraten sie dadurch mächtig ins Wanken.

Sehr oft kommt es sogar vor, dass mehrere Säulen gleichzeitig wackeln, etwa wenn wir viel um die Ohren haben, nicht mehr ordentlich zum Essen kommen und am Abend zu müde sind um noch eine Runde spazieren zu gehen. Gerade in solchen Momenten steht dem Körper oft nicht das ganze Arsenal an Abwehr zur Verfügung, das es braucht um allen Eindringlingen Paroli zu bieten. Wir werden anfälliger für Verkühlungen und Erkrankungen.

Daher sollte man versuchen diese tragenden Säulen möglichst stark zu halten. Gerade dann ist es sinnvoll Vorsorge zu betreiben und, etwa zur Stärkung vor dem Herbst, dem Körper mit ein paar sinnvoll zusammengestellten Extras seine Arbeit deutlich zu erleichtern:

Vitamine, Vitamine, Vitamine
Vitamine sind Großmeister wenn es um den Erhalt eines gesunden Immunsystems geht.
Vitamin C das wir in relativ großer Menge benötigen, sollte gerade in der Infektionszeit auch in ausreichender Menge zur Verfügung gestellt werden und stärkt nicht nur das Immunsystem, sondern schützt auch die Zellen vor freien Radikalen.
Vitamin D kann vom Körper selbst hergestellt werden, dafür benötigt er jedoch Sonnenlicht, das vor Allem im Winter leider zur Mangelware wird. Es von außen aktiv zuzuführen, ist daher besonders jetzt wichtig, um einem Mangelzustand zu vorzubeugen.
Vitamin E ist ebenso ein oft unterschätztes Vitamin das dem Körper sprichwörtlich hilft frisch zu bleiben. Der Vorteil aller dieser Vitamine – neben ihrer stärkenden Kraft für das Immunsystem, schützen sie die Zellen vor freien Radikalen und beugen so frühzeitiger Hautalterung vor. Eine besonders gute Nachricht ist das für Raucher und Raucherinnen.
Unser Tipp: Immun antiox Kapseln

Das vitale Mikrobiom
So sinnvoll und wichtig es ist den Körper mit Vitaminen zu stärken, wenn unsere Darmflora geschädigt ist, ist das nur die halbe Miete. Eine vitale Darmflora, ein vitales Mikrobiom des Körpers, ist die Grundvoraussetzung für ein funktionierendes Immunsystem. Bis zu 70% der Immunabwehr kommt nämlich direkt „aus dem Bauch heraus“. So begrüßenswert es ist, dass heute gerade bei der Verschreibung von Antibiotika oft schon parallel Probiotika verschrieben werden, oft stellen wir fest dass eine zu geringe Variation an Bakterien nicht ausreichend Vitalität in den Darm bringt und so leider nicht die Aufbauarbeit leistet, die notwendig wäre, um ein vitales Mikrobiom zu fördern. Achten Sie also bei Probiotika auf die Anwesenheit von Präbiotika (etwa Inulin oder FOS) und Futter für die Bakterien (Saccharomyces boulardii) sowie auf eine große Variation von Bakterien, sowohl von Lactobacillen (leben im Dünndarm) als auch Bifidusbakterien (leben im Dickdarm).
Unser Tipp: Flora plus Kapseln

Sauber bleiben
Eigentlich kennen wir die Routine – erst reinigen, dann pflegen – hervorragend aus der Kosmetikbranche. Keiner seriösen Kosmetikerin würde einfallen eine Wirkstoffampulle in ein ungereinigtes Gesicht zu geben! Dasselbe gilt für die Schönheit und vor Allem Gesundheit von Innen. Wollen wir, dass effektive Nahrungsergänzung wirklich hilft, sollten wir den Körper auf diese Wohltat vorbereiten, um die Aufnahme bestmöglich zu gewährleisten. Sauber bleiben lautet dabei das Motto und die effektivsten natürlichen Mittel dafür aktivieren die Hauptreinigungsorgane unseres Körpers (Nieren und Leber) um mit ihrer Hilfe den Stoffwechsel zu aktivieren und natürlich zu reinigen. Im Anschluss wirken sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel noch intensiver, der Körper bleibt vital, aktiv und gesund.
Unser Tipp: die Neuner Kur mit dem Immun +

Wir wünschen euch noch einen aktiven Herbst und einen gesunden und vitalen Start in den Winter! Nehmt eure Gesundheit selbst in die Hand und schaut auf euch – gerne unterstützen wir euch dabei.