Neuner's neue nachhaltige Verpackung

Wieso? Weshalb? Warum?
Fragen und Antworten zum Thema Nachhaltigkeit

Was gibt’s Neues bei Neuner’s?
Kurz gesagt, produziert Neuner’s ab dem Sommer 2019 alle Kräuter- und Früchte-Kräutertees im Aufgussbeutel mit Verpackungsmaterial, das zu 100% im Altpapier entsorgt werden kann.

Dann wird Neuner’s in Zukunft praktisch Plastikfrei?
Durch die verschiedenen Umstellungen sparen wir in Zukunft Jahr für Jahr 100% des bisher verwendeten Verpackungsplastiks für diese Sortimente ein! Das ist auch bei einem kleinen Familienbetrieb wie Neuner’s einiges und bedeutet für unsere Kunden, dass sie mit Neuner’s nicht nur beste Qualität in Ihrer Teetasse haben, sondern die auch mit einem guten Gewissen der Umwelt gegenüber genießen können.

Warum werden überhaupt Umbeutel verwendet, könnte man sich die denn nicht einfach sparen?
Das wäre fatal, denn Neuner’s Kräuter- und Früchte-Kräutertees, erfüllen nicht nur höchste Qualitätsstandards und Vorschriften von Lebensmittelstandards, sondern übertreffen sie bei Weitem. Neben dem Einsatz höchster Qualität hinsichtlich Inhaltsstoffen führen wir engmaschige Kontrollen in Bezug auf Schadstoffe und Rückstände durch. Durch diese strengen Qualitätskriterien werden beste Wirkung und höchste Sicherheit für Neuner‘s Produkte garantiert. Gerade so hochwertige Produkte müssen natürlich geschützt werden, denn auch die Energie, Zeit und Arbeit, die vom Anbau bis zur Verpackung in die Produkte geflossen sind, würde man durch fehlenden Schutz einer adäquaten Verpackung vergeuden.

Was schützt man dabei denn nun eigentlich mit so einem Umbeutel?
Kräuter und Früchte im praktischen Aufgussbeutel werden fein geschnitten. Dieser sogenannte Feinschnitt hat in der Folge viel Oberfläche, über die er sehr schnell wertgebende Inhaltsstoffe verliert. Im Bereich der Genusstees geht es dabei primär um die ohnehin sehr flüchtigen ätherischen Öle. Daher schützen wir seit fast 20 Jahren Neuner’s Kräuter- und Früchte-Kräutertees im Aufgussbeutel vor Qualitätsverlust, indem wir, damals als einer der ersten Anbieter überhaupt, hochwertige Aromaschutzfolien zum Erhalt der wertvollen Inhaltsstoffe unserer preisgekrönten Kräutertees verwendet haben. So konnten wir den Verlust dieser natürlichen Kraftpakete am Weg zum Kunden effektiv stoppen.

Warum denn erst jetzt?
Leider war das Umbeutelmaterial, das diesen Schutz gewährleisten konnte, in der Vergangenheit nicht nachhaltig und als Materialverbund auch schwer zu recyceln. Darum waren wir schon seit Jahren intensiv auf der Suche nach einer tatsächlich nachhaltigen und gleichzeitig hochwertigen Alternative für den wichtigen Aromaschutz, die wir auch verarbeiten konnten. Sogenanntes „BIO Plastik“ ist für uns wenig nachhaltig und daher keine Alternative und auch verrottende Materialien kamen für uns nicht in Frage, da die zweifelsohne vorhandenen Siegel- und Aromaschutzschichten nach der Verrottung in der entstehenden Erde verbleiben würden, was wir ganz klar ablehnen.
Das neuartige Umbeutelpapier, das Neuner’s ab sofort verwendet, wird wegen der enormen Mehrkosten bisher von wenigen Herstellern Europas für ausgewählte Produkte verwendet. Wir hingegen stellen alle BIO Kräuter- und Früchtekräutertees auf diese Qualität um. Das macht uns hinsichtlich Nachhaltigkeit zu einem der Pioniere in unserer Branche, worauf wir sehr stolz sind.

Sind dann ab sofort alle Teepackungen im Handel in der neuen Verpackung erhältlich?
Wir haben uns sehr bemüht, unsere Lagerstände bis zum Herbst möglichst gering zu halten, damit wir die neuen Verpackungen so schnell wie möglich auch an den Handel liefern können. Würden wir fertig produzierte, einwandfreie Ware nicht verkaufen, müssten wir sie entsorgen, was gerade hinsichtlich Nachhaltigkeit die schlechteste Entscheidung wäre. Darum werden die Packungen nach dem First in/First out Prinzip an den Handel geliefert und nach und nach alle neuen Packungen im Handel erhältlich sein. Wir hoffen sehr auf das Verständnis der Kunden und, naja, je fleißiger die alten Verpackungen gekauft werden, desto schneller kommen die Neuen auf das Regal. Unsere Kunden können die neuen Umbeutel jedenfalls ganz einfach identifizieren, da sie einen entsprechenden Hinweis zur Möglichkeit der Entsorgung im Altpapier tragen.

Gibt’s sonst noch was Neues?
Wir haben im Zuge dieses größten Relaunches seit unserer BIO Umstellung auch eine optische Revitalisierung der bestehenden Sortimente vorgenommen und führen zudem eine neue Linie mit dem Namen Pure Natur ein. Hier findet sich unter anderem auch ein wunderbarer neuer BIO Kräutertee, nämlich die herrlich würzige Sorte Ingwer Kurkuma. Neuigkeiten, Informationen und Updates erhalten unsere Kunden laufend auf unserer Webseite sowie über die Sozialen Medien Facebook und Instagram.
Im Zuge der umfangreichen Anpassungen der Verpackung sind wir übrigens dabei eine Nachhaltigkeitsstrategie im Unternehmen zu verankern und werden so nicht nur zu einem der hochqualitativsten, sondern auch nachhaltigsten BIO Kräuterteehersteller Europas.

Beste BIO Qualität, nachhaltige Verpackung und voller Geschmack vom Tiroler Kräuterspezialisten – diese Kombination finden bewusste Kräutertee Genießer nur bei Neuner’s!